Junior.ING – Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer Bremen 2018/2019 „Achterbahn – schwungvoll konstruiert“

Sehr geehrte Damen und Herren, die Ingenieurkammer Bremen lobt im Schuljahr 2018/19 bereits zum fünften Mal den „Junior.ING-Schülerwettbewerb“ der Ingenieurkammern aus, der in Bremen unter der Schirmherrschaft von Bildungssenatorin Dr. Claudia Bogedan steht.


Schülerinnen und Schüler allgemein- und berufsbildender Schulen sind aufgerufen, in Einzeloder Gruppenarbeit eine Achterbahn mit Fahrbahn und Tragkonstruktionen zu entwerfen und ein entsprechendes Modell zu bauen. Detaillierte Angaben zu den Rahmenbedingungen und den erlaubten Materialien sowie einen Infoflyer zum Wettbewerb finden Sie im Anhang zu diesem Schreiben sowie im Internet unter www.junioring.ingenieure.de.

In zwei Alterskategorien (Klasse 1-8 und Klasse 9-13) werden je 15 Preise vergeben (1. Preis 250 Euro und Teilnahme am Bundeswettbewerb im Juni 2019 in Berlin; der 2. Preis ist mit 150 Euro dotiert, der 3. Preis mit 100 Euro, alle weiteren Preise mit 50 Euro. Die Preisverleihung findet im Frühjahr 2019 im Foyer der Hochschule Bremen statt. Die Anmeldung ist bis 30. November 2018 durch die Teilnehmenden bzw. die begleitenden Lehrkräfte über die Internetplattform www.junioring.ingenieure.de erforderlich. Der Abgabetermin und Abgabeort der Wettbewerbsmodelle wird nach der Anmeldung mitgeteilt. Eine Informationsveranstaltung findet am 05. Dezember 2018 für alle angemeldeten Schülerinnen und Schüler im Hause der Ingenieurkammer statt.

Quelle: https://www.bildung.bremen.de/verfuegungen__erlasse__infoschreiben-4566 (13.09.2018) 

   

Schwachhauser Heerstr. 62-64, 28209 Bremen              Datenschutzerklärung